Anzeige

Ansprechpartner

Dr. Iris Weiche

Redaktion

Tel: +49 (0)711 - 2 29 87 36
Fax: +49 (0)711 - 2 29 87 65
Email senden


Der freie Zugang gilt nicht für institutionelle oder gewerbliche Nutzung.
Informationen: Opens window for sending emailhelen.lackner(at)schattauer.de

English website

Archiv

Lebensqualität von Patienten mit Ulcus cruris venosum nach funktioneller Phlebochirurgie

Zeitschrift: Phlebologie
ISSN: 0939-978X
Ausgabe: 2007 (Vol. 36): Heft 2 2007 (61-120)
Seiten: 68-73

Lebensqualität von Patienten mit Ulcus cruris venosum nach funktioneller Phlebochirurgie

A. Obermayer 1, K. Göstl 1, T. Benesch2
1 Institut für funktionelle Phlebochirurgie der Karl-Landsteiner-Gesellschaft Melk, Österreich 2Institut für medizinische Statistik, Medizinische Universität Wien, Österreich

Stichworte

Ulcus cruris venosum, Lebensqualität, Ulcus cruris mixtum, chirurgische Therapie

Zusammenfassung

Ziel: Messung der Lebensqualität (LQ) begleitend zur operativen Behandlung um festzustellen, ob diese für Patienten mit therapieresistenem Ulcus cruris venosum/mixtum, die neben einem hohem Durchschnittsalter zahlreiche Nebendiagnosen aufweisen, indiziert ist. Patienten, Methoden: Die prä- und postoperativen Daten von 120 Patienten (169 Beine) umfassen neben klinischen Charakteristika die Instrumente zur LQ-Messung, z. B. NHP (Nottingham Health Profile), VAS (Visual Analogue Scale), allgemeinen subjektiven Gesundheitszustand. Ergebnisse: Der NHP, VAS und allgemeine Gesundheitszustand zeigten eine statistisch signifikante Verbesserung zwischen dem prä- und postoperativen Zustand. Die größten präoperativen Einschränkungen der LQ betrafen den Bereich Schmerzen. Die hohe Patientenzufriedenheit drückte sich darin aus, dass 95% der Patienten angaben den Eingriff nicht zu bereuen. Schlussfolgerung: Im Falle der untersuchten Patienten stellt die chirurgische Ulkustherapie eine adäquate Behandlungsmethode dar, die zu signifikanter Verbesserung der Lebensqualität führte.

Artikel, die Sie auch interessant finden könnten...

1.
G. Oehler 1, C. Krüger-Jansen 2, Z. M. Younossi 3, J. Lambert-Baumann2

Die Medizinische Welt 2008 59 5: 172-178

2.
F. Winkenwerder, C. Hackenbroich, I. Nolte

Tierärztliche Praxis Kleintiere 2008 36 2: 99-105

3.
W. Vanscheidt(1), R. Kohnen (2), I. Achhammer (3)

Phlebologie 2004 33 1: 24-28